Teich droht umzukippen
Alarmierungszeit: 19.09.2005 - 16:03 Uhr
Einsatzende: 19.09.2005 - 20:00 Uhr
Einsatzart: TH
 
Auf Wunsch des Fischereivereins wurde bei einem ehemaligen Kiesteich die Wasseroberfläche mit 2 B- und 4 C-Rohren aufgerissen. Ziel der Maßnahme sollte die Anreicherung des Teichwassers mit Sauerstoff sein. Die Aktion hat jedoch lt. Aussage des Fischereivereins keine wesentliche Verbesserung der Wasserqualität gebracht.

Gesamtstärke 11 Kameraden der Wehren Koldingen und Reden
(Fotos: G. Schnehage, H. Brüggemann)



Zurück