Verkehrsunfall Fahrzeug brennt
Alarmierungszeit: 28.07.2002 - 15:44 Uhr
Einsatzende: 28.07.2002 - 17:07 Uhr
Einsatzart: TH
 
Entgegen vorstehendem Titel brannte das Fahrzeug nicht. Nach einem Frontalzusammenstoß zweier PKW verdampfte lediglich heisse Kühlflüssigkeit. Die Unfallstelle wurde abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut und der Rettungsdienst wurde unterstützt (Patientenbetreuung).

Im Einsatz: 24 Kamerdaen der Wehren Koldingen und Reden, Rettungsdienst, Polizei

Bild: Th. Biber



Zurück