Unwetterschaden - Wasser
Alarmierungszeit: 03.01.2003 - 06:27 Uhr
Einsatzende: 03.01.2003 - 07:32 Uhr
Einsatzart: TH
 
Das anhaltende Hochwasser drückte in einen Kontrollschacht der Drainageleitungen eines Hauses in der Redener Straße. Die Leistung der vom Hauseigentümer eingesetzten Pumpen reichte nicht aus um den Wasserstand auf ausreichend niedrig zu halten. Bis eine weitere private Pumpe herbei geschafft werden konnte, hielt die Feuerwehr den Wasserstand auf ausreichend niedrigem Niveau.

Im Einsatz: 6 Kamerden der FF Koldingen


Zurück