Wasserschaden
Alarmierungszeit: 07.10.2009 - 23:56 Uhr
Einsatzende: 08.10.2009 - 00:21 Uhr
Einsatzart: TH
 
Um 23:56 h am 07.10. wurde die Ortsfeuerwehr Koldingen alarmiert. Wie die Kameraden aus Pattensen sollten auch die Koldinger einen Wasserschaden im Keller beseitigen. Von der Rethener Straße war Oberflächenwasser durch das Garagentor ebenfalls in eine Kellergarage und den dahinter liegen Keller eingedrungen. Da nur geringe Wassermengen in den Räumen standen, brauchte eine Pumpe nicht eingesetzt werden.
Durch den Starkregen ist auch die B443 in Höhe Eschenweg überflutet worden. Das Wasser stand hier ca. 30 cm hoch auf der Fahrbahn. Wegen verschmutzter Straßenabläufe konnte das Wasser nicht in die Kanalisation abfließen. Die Feuerwehr öffnete die Abläufe und reinigte die verschlammten Schmutzfangeimer. Nach ca. 15 Minuten konnte die Straße für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Im Einsatz waren:
FF Koldingen mit 2 Fahrzeugen und 13 Kameraden


Zurück